Die Musikindustrie ist eine der größten und einflussreichsten Branchen weltweit. NFTs könnten nun die Musikbranche revolutionieren. Im Jahr 2020 erwirtschaftete die Musikindustrie über 23,1 Milliarden Dollar an Einnahmen für produzierte Musik. Obwohl die Musikindustrie ein gewachsener Wirtschaftszweig ist, gab es schon immer ein Problem: die Streitigkeiten um Tantiemen. Im Laufe...

Musikbranche und NFTs – wie geht das zusammen?


  Gefühlt dürfte in den nächsten Wochen halb Deutschland ausgeflogen sein und in aller Welt den Urlaub genießen. Dann wird es Zeit, das Handy auch mal wegzulegen – und Tiktok Tiktok sein zu lassen. Andererseits bieten Smartphone, Tablet & Co. auch viele Möglichkeiten, in den Ferien bequemer, sicherer und abwechslungsreicher...

Die 10 besten Technik-Tipps für den Urlaub


Halbjahreszahlen 2022 von Majorlabels und Streamingdiensten ziehen mit Schwung nach oben. Doch die Inflation bleibt ein Unsicherheitsfaktor. Es riecht nach „starker Performance“! Zur Jahreshälfte gibt es für gewöhnlich die ersten Geschäftsberichte auch der großen, internationalen Musik- und Entertainment-Plattformen. Und diese sehen für 2022 durchaus erfreulich aus. Branchenprimus Universal Music und...

Musikindustrie im Aufwind – Risiko Inflation



In der Episode #121 sprechen Klaus & Marc, die neben dem Studiosofa u.a. die Podcasts für SAZsport, W&V und Internet World produzieren, über ihren Workflow in der Podcast-Produktion. Die beiden erklären, welche Recording-Tipps sowie Equipment-Empfehlungen sie den Podcast-Hosts für die Sprachaufnahme mit an die Hand geben und verraten, mit welchen...

Podcast-Produktion: Tipps & Tricks vom Sound & Recording-Team


Anfang 1980 erlag AC/DC-Sänger Bon Scott dem Suff. Im Juli des Jahres präsentierte die Band mit „Back in Black“ eines der berühmtesten Alben der Geschichte. Nach Michael Jacksons „Thriller“ sollte „Back in Black“ die am häufigsten verkaufte Pop-Produktion aller Zeiten werden. Vor allem ein Faktor spielte für dieses Comeback die...

AC/DC: Wie das Album „Back in Black“ zu ihrem größten ...


Bildungswende gefordert Die berufliche Ausbildung muss aufgewertet werden und der akademischen Ausbildung gleichgestellt werden, fordert der Präsident des Zentralverbands des Deutschen Handwerks, Hans Peter Wollseifer. Er geht von einer Viertelmillion fehlender Fachkräfte im Handwerk aus. >>> Weiterlesen Novelle des Nachweisgesetzes Die Bundesregierung hat eine EU-Richtlinie umgesetzt und das Nachweisgesetz novelliert....

Bildungswende gefordert – JOB FRIDAY auf musikmedia.de mit den Jobs ...



10 Jahre Mars-Rover: Über 3,5 Millionen Mal wurde die Generalprobe bereits geklickt. Das eigentliche Spektakel ist aber für den 5. August angesetzt. Für den einsamsten Roboter im ganzen Universum. Von der Erde zum Mars: So wird der Automower Teil des Chors Für die Aktion hat der schwedische Hersteller Husqvarna ein...

🤖 I, Robot: 100.000 Mähroboter singen “Happy Birthday”


Das sagt die Werbebranche Google hat vergangene Woche angekündigt, die geplante Abschaltung der Nutzung von Third-Party-Cookies im Chrome-Browser auf 2024 zu verschieben. Im vergangenen Sommer beschloss der Konzern, die Gnadenfrist bis Ende 2023 zu verlängern, nun also schiebt Google das Ende der Third-Party-Cookies um ein weiteres Jahr hinaus.   Doch...

Google verschiebt Chrome-Cookie-Aus


TikTok nimmt Facebook wertvolle Marktanteile ab. Meta reagiert darauf mit einem neuen Zuckerl: Nutzer, die eigene Videos hochladen, welche mit Musik unterlegt sind, bekommen ein Fünftel der mit den Videos erzielten Werbeeinnahmen. Es gelten allerdings mehrere Bedingungen. Die Videos müssen mindestens 60 Sekunden lang sein, und die Hintergrundmusik muss aus...

Facebook beteiligt User an Werbeeinnahmen von Videos mit Musik



Die Verlagsrechte sind in der Musikindustrie ein wertvolles Gut. Jedes Mal, wenn ein Song gespielt, gecovert oder gesendet wird, verdienen die Rechteinhaber daran. Im Idealfall auch die Künstler selbst. Wie gut oder schlecht, das steht meistens im Kleingedruckten der Verträge. Und die sind nicht immer zugunsten der Musiker.    ...

Wieviel der Deal? – Verkauf von Songrechten


Die Red Hot Chili Peppers haben überraschend ein weiteres Album für den Herbst des Jahres angekündigt. Erst im April hatten die Kalifornier “Unlimited Love” veröffentlicht. “Return Of The Dream Canteen” wird erneut von Erfolgsproduzent Rick Rubin betreut, der bis auf “The Getaway” alle Alben der Kalifornier seit “Blood Sugar Sex...

RHCP: Am 14. Oktober erscheint das neue Doppelalbum der Funk-Rock-Legenden


New-Work-Treiber: Wie das Metaverse die Arbeitswelt verändert Bei Metaverse denkt man oft nur an futuristisches Entertainment. Doch hat die neue VR- und AR-Technologie auch großes Potenzial, die Arbeitswelt zu verändern. Die Anfänge sind schon zu sehen. Das Metaversum stellt ein ungeahntes Maß an sozialer Vernetzung, Mobilität und Zusammenarbeit in einer...

Metaverse und die neue Arbeitswelt – Job FRIDAY auf musikmedia.de ...



An zwei Tagen zeigen etablierte Engineers und Producer bei der Studioszene 2022 in insgesamt 40 Workshops und Talk-Runden unter anderem, wie ein guter Sound schon vor dem Mikrofon entsteht, wie sie mit verschiedenen Problemen im Recording-, Mixing- oder Mastering-Prozess umgehen, und dokumentieren, wie am Ende ein fertiger Track entsteht. In...

Wie entsteht ein guter Sound schon vor dem🎤 Mikrofon?


  Wenn eine Heavy-Metal-Band sich auf dem Grund eines Pool kein Gehör verschaffen kann, kann es dann ein Kind tun? Mit dieser Idee warnen Havas Portugal und APSI vor dem Tod durch Ertrinken. Die zweithäufigste Todesursache für einen Unfalltod bei Kindern und Jugendlichen in Portugal ist Ertrinken. Meistens sind diese...

Mit Heavy Metal Kinder vor dem Ertrinken schützen


  Im Radio-Interview am 9. Juli wurde Dr. Motte gefragt, wie viele Menschen zu „Rave the Planet“ – einem Nachfolger-Event der Loveparade in Berlin – erwartet würden. „Etwa 25.000“, so Dr. Motte. Laut Polizeiangaben wurden es ca. 200.000 Besucher:innen und die Veranstaltung vorzeitig beendet. Eine abgebrochene Veranstaltung ist besser als...

Event-Safety: Bereit für 200.000 tanzende Menschen?



Das Budget der Deutschen ist in diesem Jahr knapper als sonst. Mit gezielten Werbemaßnahmen jedoch kommen Händler trotzdem zum Erfolg. Auf die Kalenderwoche genau. Durchwachsene Aussichten für das Weihnachtsgeschäft 2022: Die hohe Inflation scheint die Kauflaune der Deutschen vor dem Weihnachtsgeschäft zunehmend zu trüben. Statt 40 Prozent in 2021 planen...

Inflation: Wie der Handel sein Weihnachtsgeschäft retten könnte