B2B – Medien behaupten Spitzenpositionen bei Entscheidern


Wie im Vorjahr konnten sich bei der LAE 2022 die branchenspezifische Fachzeitschriften und -medien die Spitzenposition bei den wichtigsten Mediengruppen für den Beruf wieder sichern. Die Leseranalyse Entscheidungsträger in Wirtschaft und Verwaltung (LAE) hat für ihre Erhebung in zwei Wellen 7.753 Interviews geführt. Für 75 Prozent der befragten Entscheidungsträger sind branchenspezifische Fachzeitschriften und -medien für deren berufliche Tätigkeit besonders wichtig. An zweiter Stelle folgen mit 55 Prozent Internetseiten von Herstellern, Händlern oder Dienstleistern (Seite 31 der Ergebnispräsentation).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.