Konsum in schweren Zeiten


Parts Lounge: Verrückte Welt …

Spätestens seit den letzten Wochen können wir auch in der Parts Lounge die schrecklichen Ereignisse auf der Welt nicht mehr ausblenden. Natürlich schauen wir zuerst auf den fürchterlichen Krieg in der Ukraine, die instabile politische Weltlage, die immer noch relevanten Corona-Infektionen und schließlich auch auf die drängenden Fragen zur Klima-Politik. Wer hätte gedacht, dass buchstäblich die ganze Welt derart heftig aus den Fugen geraten könnte? Nicht nur manche Fakten sind dabei extrem einschüchternd, sondern auch die enormen Verunsicherungen und Ängste. Worauf kann man sich noch verlassen? Und sicher fällt es mir schwer, all diese Ereignisse auf die Versorgungslage und den Konsum von uns Musikern herunterzurechnen. Aber das ist mein Job, denn schließlich ist die verrückte Weltlage auch längst bei uns Musikern angekommen …

Daher drängt sich zumindest der Versuch auf, die Situation nach zwei Jahren Pandemie und mehreren Wochen Krieg etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Natürlich muss eine solche Betrachtung vage und unvollständig bleiben, denn ich kann überhaupt nicht einschätzen, ob meine Schreibe in den kommenden Wochen noch aktuell oder gültig ist. Die Weltlage ändert sich beinahe täglich und das mit teils ungeheurer Dynamik.

Weiterlesen auf Gitarre & Bass (by Udo Pipper)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.