Von Madonna bis Bieber: Promis wegen NFT-Betrugs angeklagt


 

Kryptische Beziehungen:

Jimmy Fallon, Paris Hilton, Kevin Hart, Gwyneth Paltrow, Post Malone und Serena Williams, aber auch ein prominenter Investor: Sie alle sollen den Preis für Bored Ape Yacht Club NFTs in die Höhe getrieben haben. Nun droht Ärger.

 

 

Manchen wird dieses Interview von Paris Hilton in der Tonight Show mit Jimmy Fallon noch in Erinnerung sein: Im Januar 2022 schwärmte der Reality-Star von ihrem Bored Ape NFT, der Moderator zeigte seines, mäßiger Applaus im Publikum. Das Forbes-Magazin und ein Großteil des Internets bemerkten sofort, dass hier etwas faul ist, weiterlesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.