«Thriller» wird 40 Jahre alt


Michael Jacksons Hit-Album war ein Meilenstein – für schwarze Künstler sowie die Kommerzialisierung von Pop-Musik

Kein Album wurde weltweit häufiger verkauft als «Thriller». Das Werk beeinflusste Generationen von Musikerinnen und Musikern.

«Thriller», welches Michael Jackson mit dem wegweisenden Jazz- und Pop-Produzenten Quincy Jones aufgenommen und am 30. November 1982 veröffentlicht hatte, setzte in vielerlei Hinsicht neue Maßstäbe. Es brannte sich ins kollektive Gedächtnis des Pop-Publikums ein und sollte das meistverkaufte Album aller Zeiten werden – mit bis heute je nach Zählweise zwischen 50 und 100 Millionen verkauften Kopien. Weiterlesen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.