3 Tipps für das richtige Online Marketing


Online Marketing

Online Marketing ist mittlerweile für jeden Unternehmer und jeden Online-Shop ein wichtiges Thema. Es wird sogar empfohlen und erwartet, sich weitaus tiefer mit der Materie zu beschäftigen, um selbst in der Lage zu sein, die Prozesse zu steuern. Denn ohne professionellen Internet Auftritt kommt kein Unternehmen mehr zum Erfolg. Doch worauf kommt es an?

 

1. Optimierung von Auffindbarkeit bei Suchmaschinen

Von herausragender Relevanz ist die Sichtbarkeit eines Unternehmens bei den Suchmaschinen. Wie schafft man es hier unter die vorderen Plätze? SEO – Search Engine Optimization und SEM – Search Engine Online Marketing heißen die Zauberwörter und stellen die Basis eines jeden Online Marketers dar. Sowohl die Programmierung als auch der Inhalt einer Website sollten stets für Suchmaschinen optimiert sein. Bei dem Online-Tool Searchmetrics können Sie nachsehen, zu welchen Keywords Ihre Seite bei Google rankt. Hier sehen Sie beispielsweise Rankings von Gitarre & Bass:

G&B Keywords

 

2. Digital versus Analog – dem Unternehmen ein ideales Outfit verpassen

Der traditionelle Schaufensterbummel findet mittlerweile digital statt – daher ist das Design einer Website essentiell entscheidend. Es muss sofort ansprechend und einladend sein. Zudem bietet das Internet die Möglichkeit, direkt mit dem Kunden in Kontakt zu treten, via diverse Social Media Kanäle – ein Austausch, eine Kommunikation kann sofort stattfinden. Die Schaufensterscheibe, die den Kunden in der Realität am Eintritt in einen Laden hindert, gibt es im Web nicht – der Kunde kann jederzeit eintreten, am besten, man holt den Kunden direkt ab, hält ihm höflich die Tür auf und präsentiert einladende virtuelle Räumlichkeiten.

 

3. Viele Möglichkeiten – ein Ziel

Wichtig ist auch, sich einen strukturierten Plan zurechtzulegen, wie man sein definiertes Ziel erreichen will und kann. Dafür kann man sich an seinen Unternehmenszielen orientieren. Bei nahezu unzähligen Möglichkeiten, sich im Internet zu vermarkten, kann man sich durch eine sorgfältige Planung der einzelnen Marketingaktivitäten am besten vorbereiten, um zum Ziel zu gelangen. Darunter fällt natürlich auch, immer up to date zu sein und sich ständig auf dem Laufenden zu halten. Eine qualifizierte Weiterbildung bietet die Basis, um professionell auf die Thematik des Online Marketing Managers vorbereitet zu werden.

Eine Möglichkeit zur Weiterbildung sind die Online-Kurse der Ebam Akademie. Nächster Start ist am 03.05.2017, Anmeldung und Information unter http://www.ebam.de/kurse/14413-online-marketing-manager-online-marketing-managerin-profes/2017-05-03/

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.