Umfrage: Welche Fortbildung ist für den Musikalienhandel relevant?


 

Musikalienhandel

In Zeiten der Digitalisierung und des demografischen Wandels ist Fortbildung wichtiger denn je – das erkennen auch immer mehr Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Wie der nationale Bildungsbericht „Bildung in Deutschland 2018“ zeigt, hat im Jahr 2016 jede zweite Person zwischen 18 und 65 Jahren mindestens einmal pro Jahr an einer Weiterbildung teilgenommen.

Wir möchten herausfinden, wo im Musikalienhandel der größte Bedarf an Fortbildung besteht. Wir würden wir uns daher freuen, wenn Sie uns mit der folgenden Umfrage unterstützen – natürlich vollkommen anonym!

 

>>> Hier geht es zur Umfrage!

 

Wir danken Ihnen für Ihre Teilnahme.

Workshop

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.