Das Programm der Guitar Summit Academy 2018


In diesem Jahr wird erstmals ein attraktives Academy Programm den Guitar Summit ergänzen. In Masterclasses werden in kleinen Gruppen Themen wie Spieltechnik, Songwriting, Recording und Marketing von prominenten Dozenten tiefgehend behandelt und erklärt.

Alle Masterclass-Tickets beinhalten ein 3-Tages-Ticket für den Guitar Summit 2018. Zum regulären Programm mit über 100 kostenlosen Workshops kommen Sie hier.

 

Mattias IA Eklundh – Freak Guitar Masterclass

Termin: Sonntag 09.09.2018, 10:30 bis 12:30 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Sprache: Englisch
Teilnehmer: maximal 15 Teilnehmer
Gitarre mitbringen: Ja
Amp mitbringen: Nein
Preis: 119,00 € (inkl. 3-Tages-Ticket für den Guitar Summit)

Marcus Deml – Discover You Style

Termin: Sonntag 09.09.2018
Dauer: 4 Stunden, 10:00 – 14:00 Uhr
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: maximal 25 Teilnehmer
Gitarre mitbringen: Ja
Amp mitbringen: Nein
Preis: 69,00€

John Browne –  Expand the Bounderies of your own Imagination

Termin: Samstag 08.09.2018
Dauer: 2 Stunden, 15:30 – 17:30 Uhr
Sprache: Englisch
Teilnehmer: maximal 15 Teilnehmer
Gitarre mitbringen: Ja
Amp mitbringen: Nein
Preis: 69,00€

Uli Jon Roth – Sky Academy

Termin: Sonntag 09.09.2018
Dauer: 2 Stunden, 15:30 bis 17:30 Uhr
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: maximal 15 Teilnehmer
Gitarre mitbringen: Ja
Amp mitbringen: Nein
Preis: 119,00€

Jon Gomm – Two Hand Grooves

Termin: Samstag 08.09.2018
Dauer: 2 Stunden, 10:00 – 12:00 Uhr
Sprache: Englisch
Teilnehmer: maximal 8 Teilnehmer
Gitarre mitbringen: Ja
Amp mitbringen: Nein
Preis: 119,00€

Stu Hamm

Termin: Samstag 8.9.2018
Dauer: 2 Stunden, 13:00 – 15:00 Uhr
Sprache: Englisch
Teilnehmer: maximal 15 Teilnehmer
Gitarre mitbringen: Ja
Preis: 119,00€

Martin Miller

Termin: Samstag 08.09.2018
Dauer: 2 Stunden, 10:30 – 12:30 Uhr
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: maximal 15 Teilnehmer
Gitarre mitbringen: Ja
Preis: 69,00€

 

Zur Buchung der Masterclasses. Eine Übersicht aller Aussteller des Guitar Summits 2018 finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.