Der Sound&Recording-Podcast feiert Jubiläum: Die 100. Episode mit den Gästen Hans-Martin Buff & Christoph Aßmann ist online


In der 100. Episode unseres Sound&Recording-Podcasts, und der ersten unter dem Namen “Studiosofa” sind die beiden Engineers und Producer Hans-Martin Buff (Scorpions, Prince) und Christoph Aßmann (Bernhard Brink, Giovanni Zarrella) zu Gast. Deren vergangenen Episoden gehören zu den meist gehörten und beliebtesten, weshalb wir sie für euch erneut eingeladen haben.

 

Mit Christoph sprachen wir in Episode #43 über das “Songwriting & Arrangement am Rechner”. Hans-Martin Buff war bereits drei Mal zu Gast und stand uns für die Themen “Machen Mischpulte im Studio noch Sinn” (Episode #15), und “Musikproduktion in 3D-Audio für Kopfhörer” (Episode #47) Rede und Antwort. Außerdem war er im aller ersten Sound&Recording-Podcast mit dem Thema “Die Anfänge der Musikproduktion in der DAW” zu hören, die damals noch nicht zu unserem wöchentlichen Format gehörte. Die beiden beantworten in dieser Folge eure Fragen u.a. zum Einsatz von Melodyne, wie man ein Arrangement interessant hält, 3D-Audio und Vocal Recording mit Prince. Außerdem werfen Klaus & Marc einen Blick zurück auf 100 Folgen! Viel Spaß beim Hören!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.