Neues Event: KEYBOARDS Kunstkonzerte in Kunstgalerien


Am Samstag, den 24.11.2018, finden im Belgischen Viertel in Köln von 12:00 bis 21:00 Uhr die Kunstkonzerte statt.

Kunstkonzerte Logo

In diesem Rahmen spielen in den Kunstgalerien Art of Buna und Martina Kaiser über den Tag verteilt renommierte Pianisten und Künstler kleine Konzerte mit einem spontanen und gemütlichen Charakter. Das lockere Umfeld in den Galerien bietet den Besuchern die Möglichkeit, die Musiker in einem künstlerischen und unvergleichlichen Umfeld live zu erleben, persönlich zu treffen und kennenzulernen. Der Eintritt ist frei!

Special-Guest ist Pianist und Komponist Gregor Schwellenbach, der bereits die großen Philharmonien in Europa bespielt hat und dessen Kompositionen durch Film und TV bekannt sind. Als Artist des Kölner Plattenlabels Kompakt ist es für ihn ein Heimspiel. Er freut sich auf das Event und postete auf seinem Facebook-Channel: „Endlich spiele ich mal wieder in Köln!“

Zu den weiteren Acts gehören Cro-Keyboarder Tim Schwerdter und die Singer/Songwriterin MARIE, Gewinnerin des German Songwriting Awards 2016 in der Kategorie Pop. Die Pianisten Roman Schuler, der bereits mit Max Mutzke zusammenarbeitete, und Daniel Gräupner, Bachelorstudent an der Pop Akademie in Mannheim, gehören ebenfalls zum musikalischen Programm. Weitere Künstler folgen!

Zusätzlich stehen in den Kunstgalerien Pianos und Digitalpianos der Hersteller Kawai und Yamaha zum Antesten und Anspielen bereit. Vor Ort beantworten Produktspezialisten eure Fragen rund um die Instrumente und das Piano-Spiel. In der Galerie Art of Buna stellt Kawai Instrumente bereit, und nur wenige Meter entfernt, in der Galerie Martina Kaiser, stellt Yamaha aus.

Keyboards kuntskonzerte

Wann: 24.11.2018, 12:00 bis 21:00 Uhr

Wo:      Art of Buna, Genter Str. 26, 50672 Köln

Galerie Martina Kaiser, Bismarckstraße 50, 50672 Köln

€:          Der Eintritt ist frei!

 

Über Kunstkonzerte

Die Kunstgalerien im Belgischen Viertel bieten den Kunstkonzerten eine einzigartige und außergewöhnliche Plattform, um das Piano-Spiel zu entdecken und zu erleben. Ziel der Kunstkonzerte ist es, durch die Musik der Künstler eine Verbindung zwischen Besucher und Piano-Spiel aufzubauen und die Lust und den Spaß daran zu wecken, neu zu entfachen oder zu steigern. Deshalb sind sowohl Anfänger, Fortgeschrittene und Profis, aber auch Musikbegeisterte herzlich eingeladen. Die Kunstkonzerte schaffen zusätzliche eine Symbiose zwischen den Kunstformen Bildender Kunst und Musik, und sie schaffen Freiraum für Kreativität, die vor Ort an den Tasten ausgelassen werden kann. Kommt vorbei!

Weitere Infos sowie das vollständige Programm und den Zeitplan findet ihr unter www.kunstkonzerte.de

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.