Branchen News

Musikalienhändler, Musikvertriebe und Instrumentenhersteller haben auf musikmedia.de die Möglichkeit, sich in ausführlichen Ratgebern, Diskursen und Studien über Neuheiten und Entwicklungen aus der professionellen MI-Branche zu informieren.


Thomas Ripsam wurde zum neuen Chief Executive Officer bei Martin Guitar ernannt. Mit Wirkung zum 14. Juni 2021 folgt Ripsam dem langjährigen Vorsitzenden und CEO Christian Frederick Martin IV, der die Rolle des Executive Chairman übernimmt.   „Zuerst möchte ich mich bei allen in der MI-Branche für ihre Unterstützung während...

Thomas Ripsam ist neuer CEO bei Martin Guitar


Vom 09. bis 13.08.2021 veranstalten wir mit dem Limusic Studio in Limoux, Südfrankreich einen exklusiven Recording-Workshop mit Moses Schneider und der Band Lion Sphere. Dort bekommt ihr die exclusive Gelegenheit, bei einer Live-Recording-Session mit Moses Schneider plus Band dabei zu sein und tiefe Einblicke in die Arbeit des erfahrenen Engineers...

Exklusiver 5-Tage-Recording-Workshop mit Moses Schneider in Südfrankreich


Daniel Brauns, Sohn von Detlef Brauns, ist seit 01.05 für PRS Europe tätig. Daniel ist u.a. für die Erstellung von Auftragsbestätigungen,  Anfragen von Rückständen, UPS Nachforschungen sowie teilweiser Kundenbetreuung in Deutschland & Österreich zuständig. Ferner wird bei zukünftigen Messen sowie in Social Media Aktivitäten unterstützen. Daniel hat nach seinem Abitur...

Daniel Brauns seit 01.05. für PRS Europe tätig



Aufgrund der COVID-19-Pandemie besteht seit über einem Jahr ein Shutdown für kulturelle Veranstaltungen. Forscherinnen und Forscher am Lehrstuhl für Psychologie der Universität Regensburg untersuchen mit einem Online-Fragebogen die psychologischen Aspekte der gegenwärtigen Lebenssituation von Musikerinnen und Musikern. Seit Beginn der Pandemie – in Deutschland spätestens ab dem März 2020 –...

Lebenssituation von Musikern während der Corona-Pandemie


In Deutschland finden unter normalen Bedingungen jedes Jahr rund 150.000 Kulturveranstaltungen statt. Nachdem sie pandemiebedingt über ein Jahr lang ausfallen mussten, werden sie auch in den kommenden Monaten nur unter Beachtung der jeweils geltenden Regelungen und mit strengen Auflagen wieder stattfinden können. Hier hilft der Bund mit einem Sonderfonds, für...

Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen


Seit dem 1. Mai 2021 verstärkt Jordanis das Team als Produktmanager für die Marke RockBoard. Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit umfasst, neben Produktmanagement, Marketing und Export, die techni-sche Weiterentwicklung der Linie. Mit seiner langjährigen Branchenerfahrung bereichert er das Unterneh-men mit umfangreichen Kenntnissen rund um Gitarre, Bass und Zubehör. Als einer der...

RockBoard begrüßt Jordanis Sountoulidis im Unternehmen



Die Sonova Holding AG, ein führender Anbieter von Hörlösungen, hat eine Vereinbarung zur Übernahme der Consumer Division von Sennheiser electronic GmbH & Co. KG (Sennheiser) unterzeichnet. Die Sennheiser Consumer Division umfasst vor allem das Geschäft mit Kopfhörern und Hearables für Privatkunden. Der Kaufpreis für die Sennheiser Consumer Division beläuft sich...

Sennheiser verkauft Consumer-Sparte für 200 Millionen Euro


Der Deutsche Musikrat (DMR) veröffentlicht die umfassende Studie „Eiszeit? Studie zum Musikleben vor und in der Corona-Zeit.“ Im Rahmen der Studie wurde unter Anderem untersucht, wie sich der erste und zweite Shutdown auf das Einkommen von Musikerinnen und Musikern auswirkten, wie die finanziellen Corona-Hilfen wahrgenommen und bewertet wurden und mit...

„Eiszeit? Studie zum Musikleben vor und in der Corona-Zeit“


Du konntest nicht an der digitalen Studioszene 2021 teilnehmen und möchtest trotzdem gerne die Video abrufen? Mit dem Ticket kannst du dir Studioszene-Workshops und Master-Classes auch noch im Re-Live anschauen. Erlebe so Ken Lewis, Henning Verlage, Moses Schneider, Waldemar Vogel und viele weitere Top-Engineers und Producer in ihren Workshops gemütlich...

Digitale Studioszene 2021 verpasst: So kannst du alle Inhalte im ...



Seit einigen Wochen ist in Köln der Music Store geschlossen. Jetzt wird aus dem Music Store in Köln-Kalk kurzzeitig ein Corona-Testzentrum. In Kooperation mit der fünfdrei eventagentur (unter anderem bekannt durch das Green Juice Festival in Bonn und verschiedene Corona-konforme BonnLive Projekte) werden dort an 6 Tagen pro Woche kostenlose...

Music Store in Köln-Kalk wird zum Corona-Testzentrum


Das aktuell laufende Programm „NEUSTART KULTUR – Digitale Strukturen im stationären Musikfachhandel“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien wird ausgebaut. Ab dem 10. Mai können noch mehr Unternehmen der Bereiche Musikfachhandel, Vertrieb und Herstellung Förderanträge stellen. Die Antragsfrist wird bis zum 30. Juni 2021, die Umsetzungsfrist bis zum...

Förderprogramm Musikfachhandel wird verlängert und ausgeweitet


Der Berliner Senat erlaubt unter Auflagen den Wiederbeginn des Einzelunterrichts an Musikschulen. „Das ist eine lang ersehnte, wirklich gute Nachricht für die Musikschulen, für Lehrerinnen und Lehrer und ganz besonders für die Musikschülerinnen und Musikschüler“, sagt Ina Finger, Leiterin der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg und Mitglied des Präsidiums des Landesmusikrats Berlin. „Allen...

Einzelunterricht an Berliner Musikschulen wieder möglich



Die bundesweite Online-Umfrage zur Situation der Livemusikspielstätten wurde vom 28. September bis zum 31. Oktober 2020 durchgeführt. Die Ergebnisse der Clubstudie geben erstmals bundesweit einen Überblick zur Situation der Musikspielstätten. Durch die Studie bekommen wir ein ganzheitliches Bild davon, wie genau die Musikspielstätten aufgestellt sind und was sie kulturell, sozialund...

Bundesweite Clubstudie der Initiative Musik


Der Deutsche Musikrat hat gemeinsam mit der Konferenz der Landesmusikräte einen Stufenplan zur Wiedereröffnung des musikalischen Betriebs im Amateur- und Profimusikbereich erarbeitet. Dieser Stufenplan basiert auf Erkenntnissen aus aktuellen, zum Teil noch unveröffentlichten Studien etwa zu Aerosolausstoß und -verteilung und zur Bedeutung von Lüftungsanlagen, Masken und Testungen und beinhaltet auch...

Deutscher Musikrat legt Empfehlung für die Wiederaufnahme des musikalischen Betriebs ...


Das von der SOMM mit der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) verhandelte Förderprogramm NEUSTART KULTUR für die MI-Branche, bei dem sich Unternehmen der Bereiche Musikfachhandel, Vertriebe und Hersteller mit bis zu 15.000 € fördern lassen können, soll erweitert und die Antrags- sowie Umsetzungsfrist verlängert werden. Daniel Knöll:...

Erweiterung und Verlängerung des Förderprogramms für die MI-Branche



Selbstständige Kulturschaffende befinden sich seit Anfang November 2020 im Dauer-Lockdown, der ihnen ein Arbeiten faktisch unmöglich macht. Die Corona-Hilfsmaßnahmen des Bundes sollen zu einer finanziellen Überbrückung dieser Zeit beitragen, indem sie explizit auch soloselbständigen Kulturschaffenden offenstehen. Doch bei vielen existenziell betroffenen professionellen Musikerinnen und Musikern der freien Szenen kommen diese...

Deutscher Musikrat fordert Nachbesserungen in den Antragsregularien bei den Corona-Hilfen