160 zufriedene Aussteller 4.500 begeisterte Besucher: Das war der erste Guitar Summit!


Hurra! Geschafft! Unser Baby „Guitar Summit“ ist nach zweijähriger Vorbereitungszeit gesund, munter und einfach wunderbar in der Gitarrenwelt angekommen. Gestern Abend, am 10.9.2017 ging der bisher größte europäische Gitarren-&-Bass-Event zu Ende. Als Veranstalter sollte man ja eigentlich zurückhaltender sein, aber die Euphorie und das Adrenalin sind noch voll da: Es war einfach nur großartig.

 

Guitar Summit Team

Das Gitarre & Bass Team vor Ort

160 Aussteller mit über 300 Marken, 106 Workshops & Seminare, zwei grandiose Konzertabende, 4.500 Besucher…. und das alles in der wunderschönen Location Rosengarten Mannheim. Da muss man einfach schwärmen. Vor allem aber, weil auch ihr Gitarristen und Bassisten dies wahrgenommen habt und durch euren Besuch den Summit zum Erfolg gemacht habt. Danke!

Danke aber auch an alle Aussteller, die den Mut hatten, mit dabei zu sein, denn ohne Euch geht es nicht.

Danke auch an Die Music Commission Mannheim und Pascal König, unser Partner vor Ort und unser tolles Team von Gitarre & Bass und MM-Musik-Media, die die letzten Wochen rund um die Uhr diese Veranstaltung vorbereitet und durchgezogen haben. Ihr seid klasse!

Unser Autor Matthias Mineur hat eine Extra-Nachtschicht eingelegt und noch für die neue Ausgabe Gitarre & Bass einen Bericht mit den ersten Impressionen des Guitar Summit geschrieben.

Vor Ort haben alle unsere Redakteure schon Facts & News gesammelt, Fotos, Blogs und Videos zusammengetragen, Workshops live gestreamt ─ alles zum Anschauen und Lesen unter gitarrebass.de/guitar-summit.

Der Guitar Summit stand für uns unter dem Motto: Community. Wir alle sind eine große Gemeinschaft: Gitarrenbauer, Hersteller, Vertriebe, Händler, Magazine, Gitarristen und Bassisten, Musiker. Das hat der Guitar Summit bewiesen. Es war großartig. Erzählt allen davon. Und ladet sie ein zum Guitar Summit 2018.

Ihr Dieter Roesberg

 


Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.