Dave Smith Instruments heißt wieder Sequential


Dave Smith

Im Zuge des 40-jährigen Jubiläums des analogen Synthesizers Prophet-5 wurde Dave Smith Instruments offiziell in “Sequential” umbenannt. Der MI Hersteller kehrt damit zu Dave Smiths ursprünglichem Unternehmen zurück. Smith hatte “Sequential Circuits” 1974 gegründet und Mitte der 1980er Jahre an Yamaha verkauft. 2002 gründete er mit Dave Smith Instruments wieder sein eigenes Unternehmen.

2015 gab Roland-Gründer Ikutaro Kakehashi Smith den Namen Sequential zurück. “Nachdem wir den Namen von Mr. Kakehashi und Yamaha erhalten hatten,  wusste ich, dass wir ihn zum richtigen Zeitpunkt wieder übernehmen würden. Dieser Zeitpunkt ist nun gekommen”, erklärt Dave. Mit der Namensänderung wolle man auch verdeutlichen, dass hinter dem Unternehmen ein ganzes Team steht, nicht nur eine einzelne Person. “Sequential ist zurück, besser denn je. ”

In Zukunft werden alle Produkte und Dienstleistungen die Marke Sequential tragen. Auf keyboards.de erfahren Sie mehr über Dave Smith.

 

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.