Deutschland macht Musik: SOMM ruft zur Unterstützung durch Instrumente auf


Am 15. Juni findet wieder der bundesweite Aktionstag „Deutschland macht Musik – Spiel mit!“ statt. Die SOMM ruft dazu auf, die Initiative mit Instrumenten für Verlosungen zu unterstützen.

Der Aktionstag “Deutschland macht Musik – spiel mit!” ist eine der erfolgreichsten Initiativen um den Musikfachhandel zu fördern, neue Käuferschichten zu erschließen und Menschen aller Altersklassen für Musikinstrumente und das Musizieren zu begeistern. Bislang sind dieses Jahr schon 23 Städte dabei – und auch prominenten Paten wie Rolf Zuckowski, Tom Gable oder Gregor Meyle unterstützen die vierte Auflage des Aktionstages.

Auch dieses Jahr möchte die SOMM den Tag im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit zusätzlich mit Gewinnspiel- und Verlosungsaktionen in Print, Funk und Fernsehen sowie Online promoten. Erfahrungsgemäß ist dies eine der öffentlichkeitswirksamsten Maßnahme.
Deshalb bittet die SOMM die Industriepartner für den Aktionstag “Deutschland macht Musik – spiel mit!” kostenlos Musikinstrumente zur Verfügung zu stellen, die der Verband Redaktionen für Gewinnspiele und Verlosungen im Zuge der Berichterstattung anbieten kann.

Ein bis zwei Musikinstrumente pro Gewinnspiel seien meistens schon ausreichend. Die zugesagten Produkte werden in der SOMM-Geschäftsstelle in einer Bestandsliste geführt und müssen dem Verband nicht zugesandt werden. Der Versand an die Gewinner soll direkt von den teilnehmenden Industriepartnern erfolgen.

Wer den Aktionstag mit Instrumenten unterstützen will, soll sich mit der Anzahl der Produkte an Elisabeth Kühl (e.kuehl@somm.eu) wenden. Anschließend werden genaue Produkt- und Preisangaben sowie Produktbilder benötigt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.