göldo music GmbH übernimmt Vertrieb von 3 Monkeys


Göldo music GmbH aus Hannover baut sein Vertriebsprogramm mit einer weitere Premium-Marke aus! Die Firma hat den europäischen Vertrieb für die hoch gelobten lötfreien Patchkabel des amerikanischen Herstellers 3 Monkeys übernommen. Mit diesen Patchkabeln erreicht das Bestücken und Verkabeln von Effektboards eine neue Dimension, denn die Beschaffenheit der Stecker und des Kabelmaterials ermöglicht eine extrem raum- und zeitsparende Verkabelung.

lötfreien Patchkabel des amerikanischen Herstellers 3 Monkeys

Die Montage der Steckel und Kabel ist dabei denkbar einfach, aber dennoch grundsolide: Die Stecker werden auf das feste Kabel aufgeschraubt – fertig! Dabei erlaubt die spezielle Bauweise der zum Patent angemeldeten kleinen Stecker wahlweise eine gerade oder gewinkelte Kabelführung, gerade so, wie es die Konfiguration des Boards erfordert. Der Kabelkern, der deutlich stärker ist als bei vergleichbaren Produkten, sorgt für eine extrem niedrige Kapazität und damit für eine Signalführung ohne nennenswerte Verluste.

Neben üblichen Audio-Patchkabeln bietet 3 Monkeys auch DC-Kabel für die Stromversorgung auf Pedalboards an – und diese sind natürlich ebenfalls lötfrei. Es war noch nie so einfach, ein Pedalboard zu verkabeln! Es sind je zwei verschiedene Audio- und DC-Kits mit Kabelmaterial und Steckern, aber auch Kabel-Meterware und Stecker einzeln erhältlich.

lötfreien Patchkabel des amerikanischen Herstellers 3 Monkeys

Die Firma 3 Monkeys gehört drei Männern, die wissen, was sie tun: Ossie Ahsen (baut die weltbekannten 3-Monkeys Boutique Amps), Greg Howard (Guitar Tech von u.a. von Aerosmith, Bon Jovi, Steely Dan, Green Day) und Brad Whitford, Gitarrist von Aerosmith.

3 Monkeys Solderless Cables gibt es ab sofort im gut sortierten Musikalienhandel.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.