Preview: Das erwartetet Sie auf der NAMM Show 2018


Die NAMM Show 2018 findet vom 25. bis 28. Januar in Anaheim statt. Die kommende Messe der National Association of Music Merchants wartet mit neuen Allianzen, Awards und Themenschwerpunkten auf!

Foto: Jesse Grant

Im Juli hat die MI-Branche gerade erst die neuesten Highlights auf der Summer NAMM in Nashville begutachtet – dennoch freuen wir uns schon wieder auf die große Schwester in Kalifornien! Die NAMM 2018 wartet neben 7.000 Marken von über 2.000 Ausstellern mit einer Reihe Neuerungen auf: Zum einen wird sie vergrößert und so mehr Platz für Aussteller, Shows und Panels bereithalten. Und zum anderen wurden bereits neue Allianzen u.a. mit der ESTA und AES angekündigt.

Hier entsteht der Neubau, durch den das das Anaheim Convention Center um 20 Prozent wächst. Auf der kommenden NAMM werden hier Firmen wie Shure, Harman oder auch Roland zu finden sein.

 

 

Das neue Format in Kooperation mit der Audio Engineering Society besteht ebenso wie die Sound & Recording Studioszene auf der Musikmesse aus einer Mischung von Fachvorträgen, Tutorials und Networking. „Audio ist allgegenwärtig, und es ist ein wachsender Bereich der NAMM”, erklärte der AES-Präsident Alex Case bei der Ankündigung. Neben Live und Studio deckt das Format auch weitere Veranstaltungstechnik-Bereiche ab. So werden die Entertainment Services and Technology Association (ESTA) und andere Experten zahlreiche Workshops zu den Themen Licht, Live-Sound und Bühnentechnik anbieten.

namm Show 2018 Map

Neben dem verstärkten Fokus auf Pro-Audio und -Sound wird es auf der NAMM Show 2018 einen neuen Bereich für den so genannten NAMM Campus geben. Hier kann sich die MI-Branche auf vier Etagen weiterbilden und austauschen. Ebenfalls neu auf der NAMM sind die Parnelli Awards, die am 26. Januar Pioniere, Firmen und Profis aus der Veranstaltungsbranche ehren. Bei dem NAMM-Debüt wird Billy Joels langjähriger Produktionsleiter Bobby “Boomer” Thrasher den Lifetime Achievement Award erhalten.

Richard Fernandez erhielt den Award dieses Jahr.

Mitglieder können sich bereits jetzt für die NAMM 2018 registrieren. Für alle anderen ist die Anmeldung ab dem 30. August geöffnet. > Zur Registrierung

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.