Ralf Benninghaus-Fliedner: Es geht mir nicht mehr um Titel und Karrieresprünge


22 Jahre war Ralf Benninghaus-Fliedner Chef bei Fender Deutschland. Nachdem die amerikanische Premium-Marke im letzten Jahr alle Büros in Europa schloss, war das für ihn „ein Schock“ – aber auch Chance. In seiner neuen Funktion als European Sales Manger und Consultant der Cordoba Music Group (u. a. Guild) fand Benninghaus-Fliedner eine mehr als reizvolle Aufgabe.

Ralf Benninghaus-Fliedner

Ralf Benninghaus-Fliedner war 22 Jahre bei Fender tätig

„Nach all den Jahren in der Branche geht es mir nicht mehr um irgendwelche Titel und Karrieresprünge, sondern um die Freude an der Arbeit mit tollen Produkten und netten Menschen. So war es auch die ersten Jahre unter Bill Schutz bei Fender, die für mich die besten Jahre bei Fender waren“, erzählt Benninghaus-Fliedner im Gespräch mit Musical Merchant.

Für die Cordoba-Vertriebsmarke Guild sieht der Branchenkenner gutes Potential. Auch wenn die traditionsreiche Gitarrenfirma in den letzten Jahren in Deutschland unterrepräsentiert war („das zu ändern ist meine Hauptaufgabe“), sei der Markt offen für diese Brand. „Wir kommen derzeit mit der Produktion der USA-gefertigten Instrumente nicht nach. Auch steigen die Verkäufe der Instrumente aus der Fernost-Produktion ständig, so dass wir auch hier bei einigen Modellen Lieferschwierigkeiten haben und wir derzeit damit beschäftigt sind, die Verfügbarkeit zu erhöhen.“

Den Werdegang von Fender beobachtet Benninghaus-Fliedner nicht nur aus geschäftlichem Interesse. Die Kultfirma „war und ist eine großartige Marke“, sagt er.

Doch er sagt auch: „Nach wie vor bin ich nicht sicher, dass die Entscheidung, alle europäischen Büros zu schließen und Fender aus England zu betreuen, eine gute Idee war – speziell mit Blicke auf den Brexit.“ Im Kopf habe er sich sehr schnell von der Marke Fender verabschiedet, um sich auf die neue Aufgabe zu konzentrieren. „Aber ich wünsche Fender natürlich weiterhin eine gute Hand bei der Vermarktung ihrer Instrumente“, sagt er sportlich fair.

Lesen Sie das ganze Portrait von Ralf Benninghaus-Fliedner in der Schnupper-Ausgabe von Musical Merchant, dem neuen Fachmagazin für die MI- und Pro-Audio-Branche!

Musical Merchant Website

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.