SOMM mit Gemeinschaftsstand auf der Bildungsmesse Didacta vertreten


Die SOMM ist erneut mit einem Gemeinschaftsstand seiner Mitglieder und einem umfassenden Workshop-Programm auf der Bildungsmesse didacta (Messe Stuttgart, 14.-18.02.2017) vertreten. Ziel des Auftrittes ist es, das Thema Musik als integralen Bestandteil einer allgemeinen Bildung in den Fokus zu rücken und Facetten des aktiven Musizierens aufzuzeigen.

SOMM Didacta

Nach einer erfolgreichen Premiere im Jahr 2016 stellen zum zweiten Mal MI-Branchenteilnehmer (Avid Technology GmbH, Best Acoustics Reinhardt GmbH, Musik Meyer GmbH, Roland Meinl Musikinstrumente GmbH & Co. KG und SONOR GmbH) zusammen auf einem SOMM-Gemeinschaftsstand vielfältiges Instrumentarium und Equipment auf Europas größter und wichtigster Bildungsmesse (Halle 5 / Stand 5D61) aus.

Die SOMM selbst wird sich mit ihren eigenen Musikförderprojekten – dem Europäischen SchulmusikPreis sowie der Initiative „Deutschland macht Musik – spiel mit!“ – auf dem Stand präsentieren. Unterstützung für die Umsetzung des Gemeinschaftsstandes erhält der Branchenverband vom Kooperationspartner der Messe Frankfurt Exhibition GmbH und der Musikmesse.

Neben der Ausstellung und den Beratungsangeboten am Messestand, bietet die SOMM zusammen mit teilnehmenden Unternehmen auf der Sonderfläche „Das musizierende Klassenzimmer“ (Atrium/Stand EO02) zahlreiche Workshops zum Kennenlernen und Ausprobieren von Musikinstrumenten an. Während der gesamten Messezeit können dort von 11:00 bis 17:00 Uhr Lehrer/-innen und Erzieher/-innen aus dem Bereich der Musikvermittlung sowie alle Interessierte kostenfrei und ohne Voranmeldung das Angebot nutzen.  Eine Übersicht aller Workshops finden Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.