Thomann auf Platz 16 der Top 100 E-Commerce-Händler


EHI und Statista haben in einer Studie den E-Commerce-Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz erfasst. Das Resultat: Die drei umsatzstärksten Online-Händler Amazon, Otto und Zalando erwirtschaften gemeinsam so viel wie die Plätze 4 bis 100. Thomann liegt mit 250 Mio. Euro Umsatz in 2015 auf Platz 16.

 

infografik_top-10-onlineshops_2015_de

 

 

Der deutsche E-Commerce-Umsatz hat 2015 deutlich zugelegt. Die Top 100 E-Commerce-Händler erwirtschafteten einen Umsatz von 24,4 Mrd. Euro. 2014 lag dieser bei 21,6 Mrd. Euro. Den größten Anteil machen dabei die Top 3 Shops Amazon (7,8 Mrd. Euro), Otto.de (2,3 Mrd. Euro) und Zalando.de (1,0 Mrd. Euro) aus. Thomann liegt mit einem Umsatz von 250 Mio. Euro auf Platz 16 – und das obwohl der Musikfachhandel auf Platz 4 der meistbesuchten Online-Shops liegt.

 

Top 100 Online-Shops

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.