Umfirmierung nach 20 Jahren: Aus pan music wird pan-pro GmbH


Unter dem Motto „Mehr für Ihren Erfolg! Mehr Service! Mehr Leidenschaft! Mehr Qualität! Mehr pan!“ hat sich pan am 01. Juni 2017 neu aufgestellt und firmiert nun unter dem Namen pan-pro GmbH. Mit dem Zusatz „pro“ im Namen spricht das Unternehmen professionelle Anwender der Veranstaltungsbranche an.

pan pro Geböude

Gründer und Geschäftsführer Klaus Hünteler begründet die Umfirmierung nach über 20 Jahren Firmentätigkeit wie folgt: „Der alte Zusatz ‚Music‘ war noch ein Relikt aus der Anfangszeit, in der man noch wirklich viel mit Audio- und Musikerequipment gemacht hat. Über die Jahre wurde die Angebotspalette jedoch immer breiter, sodass nur noch ein kleiner Teil des Geschäftes die Musik an sich betraf und der Name nicht mehr zum Unternehmen passte.“

Passend zum Anspruch ihrer Kunden liegt der Schwerpunkt der pan-pro GmbH bei individuellen Lösungen und professionellen Produkten. Hierbei steht der Handel von professionellem Veranstaltungsequipment aus den Bereichen der Ton-, Licht-, Stativ- und Traversentechnik an oberster Stelle.

Gründer und Geschäftsführer Klaus Hünteler

Gründer und Geschäftsführer Klaus Hünteler

Die pan-pro GmbH ist zudem Deutschlandvertrieb für Traversenlifte von VMB. Auch vertreibt sie europaweit die Traversen und Hebetürme der spanischen Marke Kuzar. Als Ansprechpartner übernimmt pan-pro zudem die Wartung, Sicherheitsprüfungen sowie weitere Services rund um Hebezeuge.

In der hauseigenen Näherei werden Textilien individuell für die verschiedensten Einsatzgebiete und Anlässe maßgefertigt. Es kommen vielfältige Materialien wie Hussen, Molton, Stretch, Bühnengaze, uvm. zum Einsatz. Auch die Anwendungsbereiche erstrecken sich über einen breiten Rahmen – zum Beispiel als Segel, Theatervorhänge, Dekoelemente, Verdunkelungselemente oder für eine verbesserte Raumakustik und vieles mehr.

Weitere Infos finden Sie unter www.pan-pro.de.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.