Vorsprung durch Wissen: Business Academy inspired by SOMM auf der Musikmesse 2017


Die Business Academy inspired by SOMM bietet auf der Musikmesse (5. bis 8. April 2017) ein umfassendes Fort- und Weiterbildungsprogramm für alle MI-Branchenteilnehmer an. Die Impulsvorträge und Keynotes von renommierten Dozenten sind für Fachbesucher kostenlos. Voranmeldungen sind nicht notwendig.

Business Meeting

Mit der Business Academy bietet die Musikmesse 2017 in Kooperation mit dem Branchenverband SOMM – Society Of Music Merchants e. V. zum zweiten Mal in Folge ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm speziell für Fachbesucher der Musikmesse an. Referenten, Dozenten, Berater und Coaches aus Wirtschaft, Recht, Wissenschaft und Medien vermitteln ihr Wissen in einer abwechslungsreichen Mischung aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops. Aktuelle und branchenrelevante Themen wie CITES oder der Brexit und seine Folgen für die MI-Branche werden unter anderem im Rahmen der Business Academy intensiv behandelt.

„Die Business Academy inspired by SOMM ist angetreten, den Fachbesuchern der Musikmesse strategisches und handwerkliches Know-how auf höchsten aber verständlichem und praxisprägendem Niveau mit Branchenbezug auf den Weg zu geben“, so Daniel Knöll, Geschäftsführer der SOMM. Die Business Academy versteht es, Theorie und Praxis in Einklang zu bringen und komplexe Themenzusammenhänge auf den Punkt zu vermitteln. Das Programm der Business Academy  befähigt somit die Besucher und Teilnehmer, sich den aktuellen Herausforderungen wie der Digitalisierung, Collaboration, Dynamisierung, Transformation, Komplexität und den gegebenen Marktsituationen zu stellen und mehr noch: sie darüber hinaus souverän zu meistern.

Ganztägig (11:00 bis 17:00 Uhr) werden von Mittwoch bis einschließlich Samstag 45-minütige Powerseminare und Workshops zu verschiedenen Branchen-Themen in der Business-Area (Halle 11.1, A 41) angeboten. Branchen-Experten, Digital-Natives, Social-Media-Profis und Fachanwälte nehmen Kernthemen der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche unter die Lupe und referieren über Schwerpunktthemen für die Industrie und den Handel.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Workshops und den Experten, finden die Fachbesucher auf der Internetseite der Musikmesse unter http://www.musikmesse.com/business oder auf der Website der SOMM Akademie.

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.