Audinate neu im Vertrieb von Audio Pro Heilbronn


Audio Pro Heilbronn vertreibt seit Oktober 2020 die Produkte des australischen Herstellers Audinate in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit der Erweiterung des Produktangebots will Audio Pro Heilbronn seine führende Position als Anbieter digitaler Netzwerklösungen für die AV-Medienbranche unterstreichen.

Jochen Wainwright, System Solution Manager DACH bei Audinate (links) und Christoph Keller, Geschäftsführer der Audio Pro. (Bild: Audio Pro Heilbronn)

Audinate ist vor allem bekannt als Entwickler der digitalen Schnittstelle Dante. Sie bietet die Möglichkeit in hoher Qualität mehrere unkomprimierte Audio-Kanäle bei minimaler Latenzzeit über ein Netzwerkkabel zu übertragen.

Software und Hardware-Produkte mit Dante-Schnittstellen sind im Live-Bereich mittlerweile fest etabliert und werden zunehmend im Rundfunk sowie fest installierten Medientechnik eingesetzt.
„Wir sind froh, mit Audio Pro einen kompetenten und so breit aufgestellten Partner an Bord zu haben.

Von der Zusammenarbeit erwarten wir uns einen noch besseren und direkteren Zugang zum Markt, insbesondere auch im Bereich Installation.“, so Jochen Wainwright, System Solution Manager DACH bei Audinate.

„Wir vertreiben bereits seit vielen Jahren Produkte mit Dante-Schnittstellen und haben uns von Beginn an intensiv mit der Technik auseinandergesetzt. Insofern runden die Produkte von Audinate unser Portfolio perfekt ab. Insbesondere der Dante Domain Manager erweitert den Ansatz, unseren Kunden aus Einzelprodukten verschiedener Hersteller eine umfassende Lösung anzubieten.“ so Christoph Keller, Geschäftsführer der Audio Pro.

Neben dem Vertrieb der Audinate Produkte wird Audio Pro auch das Schulungsangebot zu Dante-Netzwerken stark erweitern und zukünftig Seminare sowie Dante-Zertifizierungen anbieten. Für weiterführende Informationen https://www.audiopro.de/de/seminare.html

 

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.