Davitt&Hanser übernimmt CORDIAL Vertrieb in den USA


Der deutsche Kabelhersteller CORDIAL überträgt mit sofortiger Wirkung den Vertrieb seiner Kabelprodukte für den MI-Markt in den USA einem der ältesten in Amerika etablierten Distributoren, Davitt&Hanser.

Jay Ensminger (Davitt&Hanser) und Francois Rousies (CORDIAL) | (c) CORDIAL

Jay Ensminger (Davitt&Hanser) und Francois Rousies (CORDIAL) | (c) CORDIAL

Davitt&Hanser vertreibt unter anderem Marken wie Elixir, Ernie Ball und Martin Strings im MI-Zubehör-Segment und bietet B2B Online-Kunden künftig über die Dachorganisation “JAM Group of Companies” Zugriff auf das CORDIAL Produktportfolio.

Die Vertriebsvereinbarung wurde auf der diesjährigen Summer NAMM getroffen, CORDIAL gewinnt mit Davitt&Hanser und seinem engmaschigen Netz aus freien Handelsvertretern breiten Zugang zu Shops im Amerikanischen MI-Markt.

“CORDIAL produziert ein sehr umfangreiches Sortiment an hochwertigen Kabeln für Musiker, Installateure und Konsumer,” stellt Jay Ensminger, General Manager bei Davitt&Hanser fest. “Wir sind überzeugt dass CORDIALs systematischer Ansatz und die klar abgegrenzten Produktlinien unsere aktuellen Marken perfekt ergänzen. Wir erweitern unsere Markenvielfalt und erreichen so neue Marksegmente. Der moderne Konsument sucht vor allem nach Verlässlichkeit und Qualität, und die Marke CORDIAL erfüllt auf dem europäischen Markt diese Anforderungen voll und ganz. Wir sind begeistert davon CORDIAL Produkte auf dem US-Markt einzuführen und freuen uns daher auf eine dauerhafte und produktive Geschäftsbeziehung.“

“Der Amerikanische MI-Markt ist ein Schlüsselmarkt für unsere globale Wachstumsstrategie.” erklärt Francois Rousies, Geschäftsführer und Inhaber CORDIAL. “Mit Davitt&Hanser haben haben wir einen rundum idealen Partner gefunden. Jays Team bedient ein umfangreiches Händlernetzwerk und schafft durch das Umfeld weiterer hochwertiger Markenprodukte im Vertriebsportfolio eine ideale Basis für den Verkauf unserer Produkte in den USA.”

https://www.xing.com/news/pages/mm-musik-media-verlag-555

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert