Storytelling-Education mit innovativen Impulsen und begeisterten Teilnehmenden 


Die Corporate Streaming Days 2: Content Edition konnten als zweite Veranstaltung der LEaT academy am 14. und 15. April auf voller Linie überzeugen. Das Programm und die von den Speaker:innen vermittelten Impulse rund um das Thema Storytelling für Digital-Events begeisterten die knapp 190 Teilnehmenden des virtuellen Education-Seminars, ebenso wie die direkten Austauschmöglichkeiten via Chat und Networking-Tool.

Alle Speaker:innen der CSD2
Alle Speaker:innen der Corporate Streaming Days 2: Content Edition (Bild: LEaT academy)

Was macht ein erfolgreiches Digital-Event inhaltlich aus? Wer könnte dieser Frage besser nachgehen als EVENT PARTNER, das führende B2B-Medium für Live-Communication, welches die Programmgestaltung des Education-Events innerhalb der LEaT academy – dem digitalen Campus des neuen Hubs für Entertainment Technologies „LEaT“ – übernahm. So inspirierten die von dem Fachmedium ausgewählten Speaker:innen nachhaltig die knapp 190 Teilnehmenden, die größtenteils aus der Event-, aber auch aus der Finanz- sowie Immobilienbranche und dem Öffentlichen Sektor kamen. „Die Branche braucht mehr solcher Veranstaltungen!“, Extrem informativ“, „Danke für die innovativen Impulse“ waren nur einige der zahlreichen positiven Kommentare der Teilnehmenden im Event-Chat. Die Networking-Gelegenheit nach dem regulären Programm bei Wonder.me wurde von den Speaker:innen und der Event-Community rege genutzt.

Die Corporate Streaming Days 2: Content Edition wurden live vom 14. bis zum 15. April aus dem Studio von müllermusic Veranstaltungstechnik gestreamt. „Wir freuen uns sehr, mit müllermusic einen großartigen Partner und zuverlässigen technischen Dienstleister gefunden zu haben. Die Stimmung im ganzen Team war durchweg positiv und die technische Umsetzung höchst professionell“, erklärt Martina Courth, Chefredakteurin von EVENT PARTNER.

“Die Psychologie erfolgreicher Stories” verriet Cristián Gálvez

Chris Cuhls & Petra Lammers im Talk mit Moderator Sebastian Messerschmidt

Regie bei müllermusic: Ein Blick hinter die Kulissen

Eventregisseurin Konstanze Agatz über den perfekten Regieplan

Melanie Piorek erklärt, wie man seine Inhalte optimal vermarktet

Sorgte für musikalische Unterhaltung während des Lunchbreaks: Melchi Vepouyoum mit seiner Cello-Begleiterin Leonie

Richard Tussing bei der Q&A zum Thema Monitoring von Digital-Events

Matt Finke sprach u.a. über Motion Graphics

Arne Heyen, Miklas Bengsch & Luis Pahl sendeten live aus dem Studio der JOKE Event AG

Frederik Nimmesgern und Heike Rose berichteten über die eBay Open 2020.digital

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Nach dem Event ist ja bekanntlich vor dem Event: Melde Dich jetzt für den LEaT-Newsletter an und erfahre brandaktuell, was die LEaT academy als nächstes plant!

>> Hier gehts zur Newsletter-Anmeldung


Über LEaT, den neuen Hub für Entertainment Technologies:

LEaT steht für Live, Entertainment and Technology und vereint die Technologien und Dienstleistungen, die Brand & People Experiences prägen – sowohl im Live- als auch im Install-Markt. LEaT ist ein Panel für Stakeholder im Bereich Entertainment wie auch deren Audiences, ein gewichtiges und einmaliges Netzwerk. Die LEaT con, unsere große Convention im Herbst, wird eine einzigartige Mischung aus Exhibition und Customer Experience. Daneben versorgt die LEaT academy die Branche ganzjährig mit digitalen Workshops, Tutorials und Konferenzen.

LEaT ist eine Brand der Ebner Media Group und ein Gemeinschaftsprojekt von EVENT PARTNER, PRODUCTION PARTNER und PROFESSIONAL SYSTEM, den führenden Fachmedien im Entertainment und Technology Sektor.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.