Ultrasone verleiht „Distributor Of The Year“-Awards 2017


Einmal im Jahr ehrt die bayerische Kopfhörer-Manufaktur Ultrasone Distributionspartner, die sich durch besonderes Engagement hervorgetan haben, als „Distributor Of The Year“. 2017 würdigt der Hersteller zwei Vertriebe aus dem asiatischen Raum: das japanische Unternehmen Timelord für die „Best Performance“ und den südkoreanischen Vertriebspartner DI Corporation als „Best Newcomer“.

Ultrasone In Ear Kopfhörer

Ultrasone
Ultrasone bietet professionellen Anwendern die individuelle Anpassung ihrer In-Ear Kopfhörer mit Otoplastiken an.

Die Herstellung von High-End-Kopfhörern erfordert große Sorgfalt in Entwicklung und Fertigung. Ultrasone lässt diese Sorgfalt in der Manufaktur im bayerischen Wielenbach am Starnberger See walten. Die Premium-Kopfhörer von Ultrasone werden in über 50 Ländern verkauft. Das Vertriebsnetz der Marke umfasst Europa, Asien und Nordamerika. Die Arbeit der lokalen Vertriebe würdigt Ultrasone jährlich mit dem „Distributor Of The Year“-Award.

Timelord aus Japan wird „Distributor Of The Year“ 2017 für „Best Performance“ und  DI Corporation aus Südkorea erhält den „Best Newcomer“ Award.

Die Verleihung der Preise fand auf der Audiomesse High End 2017 in München statt. „Wir wissen die Arbeit, die unsere Vertriebspartner auf der ganzen Welt leisten, wirklich zu schätzen,“ zeigt sich Michael Zirkel, CEO der Ultrasone AG, zufrieden mit dem Handelsnetz seiner Firma.

Das könnte Sie auch interessieren:

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.