Musikindustrie


KLarinette
Die Handwerkskammer Düsseldorf lädt am 28. März 2020 gemeinsam mit der Innung der Musikinstrumentenmacher zum Tag des Musikinstrumentenbaus ein. Mehr als 25 Musikinstrumentenmacher werden einem musikinteressierten Publikum ihre Handwerkskunst nahe bringen. Einmalig in Deutschland, bringen Kammer und Innung ein breites Spektrum des handwerklichen Instrumentenbaus zusammen, um die ganze Vielfalt dieses...

Tag des Musikinstrumentenbaus am 28. März in Düsseldorf


Die Musikindustrie in Deutschland verzeichnet nach einem erfolgreichen ersten Halbjahr auch im Gesamtjahr 2019 ein deutliches Umsatzplus: Die Einnahmen aus Musikverkäufen und Erlösen aus dem Streaminggeschäft wuchsen um 8,2 Prozent. In Summe kamen sie auf 1,623 Milliarden Euro[1]. Nach den zwei minimal rückläufigen Vorjahren 2017 und 2018 folgt der viertgrößte Musikmarkt...

Musikindustrie 2019 um 8,2 Prozent gewachsen


Gerhard A. Meinl
Gerhard A. Meinl wurde am Mittwoch den 12.2., in den Räumen der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) in München, in dem der Bundesverband der Deutschen Musikinstrumenten-Hersteller (BDMH) Mitglied ist, während der Mitgliederversammlung des Dachverband Musikwirtschaft und Veranstaltungstechnik (DVMV), einstimmig erneut zu dessen Vorsitzenden gewählt. Er löst damit Ulrich Sauter, den...

Gerhard A. Meinl ist neuer DVMV-Vorsitzender



Dr Florian Drücke vom BVMI
Der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes Musikindustrie ist am Donnerstagabend in Paris als „Persönlichkeit des Jahres“ mit dem Deutsch-Französischen Preis der Kultur- und Kreativwirtschaft geehrt worden. Der Preis ist eine Initiative der Deutsch-Französischen Industrie- und Handelskammer unter Schirmherrschaft des deutschen und des französischen Wirtschaftsministers. Catherine Briat, Atos Germany, hob in ihrer Laudatio...

BVMI: Florian Drücke erhält Deutsch-Französischen Preis der Kultur- und Kreativwirtschaft


Der Deutsche Musikrat hat sich mit Europas größtem Notenverlag und -Distributor Hal Leonard Europe zusammengetan, um das Musikleben in Deutschland zu unterstützen. Der Deutsche Musikrat betreibt eine große Vielfalt an Langzeitprojekten, darunter das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ), das Kompetenzzentrum und Anlaufstelle für alle ist, die Informationen und Daten über das Musikleben...

Hal Leonard Europe und der Deutsche Musikrat geben weitreichende Partnerschaft ...


Am 2. Januar ist der Bewerbungszeitraum für den Europäischen SchulmusikPreis (ESP) gestartet. EU-Politikerin und Kultur- und Bildungsausschussvorsitzende Sabine Verheyen übernimmt die Schirmherrschaft. Zum 10. Geburtstag wird dem ESP eine besondere Ehre zuteil: Sabine Verheyen, Europapolitikerin und Vorsitzende des Kultur- und Bildungsausschusses des EU-Parlaments, übernimmt die Schirmherrschaft. „Der Musikunterricht an allgemeinbildenden...

Bewerbungszeitraum ESP 2020 gestartet



Musik Bertram e. K. ist neues Mitglied der SOMM – Society Of Music Merchants e.V. Das gab der Branchenverband heute in Berlin bekannt. “Ich freue mich sehr über den Neueinstieg aus dem Bereich Musikfacheinzelhandel, der einmal mehr untermauert, dass wir ein Verband für die gesamte MI-Branche sind – vom Hersteller...

Neueinstieg bei der SOMM: Musik Bertram e. K. ist neues ...


Die Ausnahmeregelung für Musikinstrumente tritt am 14.12.2019 in Kraft, damit entfallen ab diesem Datum auch die Nachweis- und Buchführungspflicht gemäß der BArtSchV. Nachdem bereits am 26.11.2019 die Ausnahmeregelung für Musikinstrumente völkerrechtlich in Kraft getreten ist, wurde nunmehr die VO(EU) 2019/2117 zur Umsetzung der 18. CITES-COP-Listungsänderungen veröffentlicht und tritt am 14.12.2019...

CITES: Ab 14.12. entfällt die nationale Nachweis- und Buchführungspflicht


Auf Nachfrage hat uns der Deutsche Industrie- und Handelskammertag e.V. (DIHK) darüber informiert, dass Chinas Corporate Social Scoring System (SCS) Mitte 2020 in Kraft treten soll. Davon betroffen sollen nach derzeitigem Kenntnisstand sowohl aus China importierende als auch exportierende Unternehmen sein. Das Thema ist von hoher Zukunftsrelevanz, da mit einem...

Chinas Corporate Social Scoring System (SCS): Was kommt auf Unternehmen ...



schallplatte-vinyl
Vinyl wächst weiter: Nach den Daten des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI), ermittelt von GfK Entertainment, haben die Umsätze in den ersten drei Quartalen 2019 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9 Prozent zugelegt. Das gaben beide Häuser anlässlich der elften Plattenladenwoche, die am heutigen Montag deutschlandweit beginnt, bekannt. Schallplatten haben ihren Umsatzanteil...

Schallplatten seit mehr als zwölf Jahren fast ununterbrochen im Aufwind


Die Initiative Musik fördert den musikalischen Nachwuchs aus Deutschland, sowohl im Inland als auch bei den ersten Schritten in ausländische Märkte. In der aktuellen Runde der Künstler*innenförderung erhalten 60 Musiker*innen oder Bands – gemeinsam mit Partnerunternehmen aus der Musikwirtschaft – finanzielle Unterstützung durch das deutsche Förder- und Exportbüro. Die Förderprogramme...

Initiative Musik vergibt über 900.000 Euro an 66 Musikprojekte


Der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) begrüßt grundsätzlich den Einigungsvorschlag der Schiedsstelle zum GWVR-Tarif, sieht aber weiterhin erheblichen Klärungsbedarf zwischen den Positionen der Tonträgerhersteller und denen der Veranstalter. Der Schiedsstelle zufolge soll der Tarif 3,2 Prozent auf den Händlerabgabepreis betragen, einen Gesamtvertragsrabatt von 20 Prozent eingerechnet. Dies soll für Tonträger- und für...

Schiedsstellentscheidung über GWVR-Tarif für Ton- und Bildtonträger



Laut Monitoringbericht Kultur- und Kreativwirtschaft 2019 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) lag 2018 der Umsatz bei der Herstellung von Musikinstrumenten im betrachteten Zeitraum seit 2009 so hoch wie noch nie. Der Umsatz mit Musikinstrumenten im Einzelhandel ist nur im Vergleich zu 2017 leicht rückläufig, hat sich aber ansonsten...

Erneut Umsatzsteigerung bei Herstellern von Musikinstrumenten


Viele Faktoren haben Einfluss auf unsere Gesundheit: Von ausgewogener Ernährung, über ausreichend Schlaf und Bewegung. Unser Körper braucht eine ausgewogene Ernährung mit Nährstoffen, um einen gesunden Lebensstil aufrechtzuerhalten. Eine neue wissenschaftliche Studie hat nun die „Empfohlene Tagesdosis (ETD)“ für Musik ermittelt. Der globale Audio-Streamingdienst Deezer beauftragte Wissenschaftler der British Academy...

Neue wissenschaftliche Studie empfiehlt, welche und wie viel Musik gesund ...


Die im August auf der CITES-Vertragsstaatenkonferenz (CoP18) in Genf in die Fußnote #15 aufgenommene Ausnahmeregelung für fertige Musikinstrumente, -teile und fertige Musikinstrumenten-Zubehöre tritt am 26.11.2019 völkerrechtlich in Kraft. Die Fußnote #15 gilt für alle Dalbergia-Arten des Anhangs II CITES/Anhang B EUVO sowie für die drei Bubinga-Arten Guibourtia demeusei, Guibourtia tessmannii...

CITES: Ausnahmeregelung für Musikinstrumente tritt am 26.11.2019 völkerrechtlich in Kraft



Das Förderprogramm „Technische Erneuerungs- und Sanierungsbedarfe in Livemusikspielstätten in Deutschland“ (TE-SA) geht in die zweite Runde. Damit unterstützt die Initiative Musik in Kooperation mit der LiveKomm weiterhin die Modernisierung der technischen Grundausstattung in Musikclubs. Durch TE-SA werden Anschaffungen in den Bereichen Bühnentechnik, visuelle Aufführungstechnik sowie Sound- und Backlinetechnik ermöglicht, für die...

Kleine und mittelgroße Clubs werden bei notwendigen Investitionen unterstützt