Musikinstrumentenbranche


Roland und Korg Logo
Die britische Wettbewerbsbehörde (Competitive Markets Authority, CMA) hat “vorläufig” festgestellt, dass zwei weitere Instrumentenhersteller, Roland und Korg, “Rabatte illegal verhindert” haben. 2019 waren bereits gegen Fender und Casio hohe Geldstrafen verhängt worden.  Die CMA untersucht bereits seit längerem wettbewerbswidrige Aktivitäten auf dem britischen Musikinstrumentenmarkt. In einer ausführlichen Erklärung schreibt die Wettbewerbsbehörde nun:...

Britische Wettbewerbsbehörde ermittelt gegen Korg und Roland


David Jendro
Seit dem 15. März 2020 verstärkt David Jendro das Team der Reinhardt GmbH als Sales Manager für Deutschland, BeNeLux & Dänemark. Seit fast 20 Jahren hat die MI-Branche ihn nun in seinen Armen. In dieser Zeit war der „Wahl Franke“ im Einzelhandel, Großhandel und auch beim Hersteller tätig und lernte...

David Jendro verstärkt Team der Reinhardt GmbH


Die SOMM fordert in einem Offenen Brief an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier und die Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, Soforthilfen zur Sicherung von Unternehmen und Arbeitsplätzen der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche.  Der Brief im Wortlaut: Tiefgreifende wirtschaftliche Folgen des Coronavirus auf die Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche – Notwendigkeit von Soforthilfen zur Sicherung von...

Offener Brief: SOMM fordert Soforthilfen für die MI-Branche



KLarinette
Die Handwerkskammer Düsseldorf lädt am 28. März 2020 gemeinsam mit der Innung der Musikinstrumentenmacher zum Tag des Musikinstrumentenbaus ein. Mehr als 25 Musikinstrumentenmacher werden einem musikinteressierten Publikum ihre Handwerkskunst nahe bringen. Einmalig in Deutschland, bringen Kammer und Innung ein breites Spektrum des handwerklichen Instrumentenbaus zusammen, um die ganze Vielfalt dieses...

Tag des Musikinstrumentenbaus am 28. März in Düsseldorf


Logo Guitar Center
Moody’s hat bereits 2017 das Rating vom Guitar Center herabgestuft – nun geht die Ratingagentur einen Schritt weiter: Die Rating-Aussichten wurden von stabil auf negativ herabgestuft. Guitar Center Inc. (GCI) ist der umsatzstärkste Einzelhändler von Musikinstrumenten in den USA. Das Unternehmen betreibt zahlreiche Filialen und Websites unter den Marken Guitar Center,...

Rating-Aussichten negativ: Moody’s stuft Guitar Center Inc. herab


Gerhard A. Meinl
Gerhard A. Meinl wurde am Mittwoch den 12.2., in den Räumen der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) in München, in dem der Bundesverband der Deutschen Musikinstrumenten-Hersteller (BDMH) Mitglied ist, während der Mitgliederversammlung des Dachverband Musikwirtschaft und Veranstaltungstechnik (DVMV), einstimmig erneut zu dessen Vorsitzenden gewählt. Er löst damit Ulrich Sauter, den...

Gerhard A. Meinl ist neuer DVMV-Vorsitzender



Der US-amerikanische Online-Händler für Musikinstrumente und Pro-Audio-Equipment Sweetwater freut sich über ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr. Der Gesamtumsatz 2019 belief sich auf 805 Millionen US-Dollar, was ein Plus von 11% gegenüber dem Vorjahr ausmacht. Zum Vergleich: Thomann macht einen Jahresumsatz von ca. 850 Millionen Euro (920 Mio. Dollar). Die größten Zuwächse...

Sweetwater verzeichnete 2019 neue Rekordumsätze


Schon eine knappe Stunde nach dem Einlass waren die Gänge prall gefüllt.
Wir freuen uns mitteilen zu können, dass die Ausstellerstände für den Guitar Summit 2020 ausverkauft sind und über 480 Marken zugesagt haben. Eine vollständige Liste der bisher angemeldeten Marken finden Sie hier. Ab sofort sind nur noch Wartelistenplätze verfügbar. Um auf die Warteliste gesetzt zu werden, ist eine Anmeldung über unten stehenden Button...

Guitar Summit 2020 SOLD OUT! Nur noch Wartelistenplätze verfügbar


Am 26.11.2019 tritt die Ausnahmeregelung für fertige Musikinstrumente, -teile und fertige Musikinstrumenten-Zubehöre völkerrechtlich in Kraft. Allerdings erlangt die Ausnahmeregelung in der Europäischen Union jedoch erst mit EU-Umsetzung Gültigkeit. Auf Nachfrage der SOMM teilte uns das Bundesamt für Naturschutz (BfN) mit, dass damit bis zum Ende des Jahres zu rechnen sei,...

CITES: Ergänzende Info zum Inkrafttreten der Ausnahmeregelung für Musikinstrumente am ...



Mackie kündigt eine neue Partnerschaft mit Avid® an. Ab sofort werden ausgewählte Mackie-Produkte mit Pro Tools® | First und dem Musician Collection™ Bundle mit 23 Avid-Plug-ins ausgeliefert. Enthalten sind unter anderem der 304C Compressor und das 304E EQ Bundle. Ergänzend gehört weiterhin auch die DAW-Software Waveform™ in einer OEM-Version sowie...

Mackie und Avid kündigen Partnerschaft an


GEWA music und Thomann wollen gemeinsam ihr Engagement im Wachstumsmarkt China verstärken. Dazu steigt jetzt Thomann laut Kartellamt bei GEWA music mit ein. Die Entwicklungsarbeit sämtlicher Instrumente und Zubehör findet nach wie vor am GEWA-Stammsitz im vogtländischen Adorf statt. Dabei greift das Unternehmen sowohl auf die traditionelle Instrumentenbauhistorie der Region...

Thomann beteiligt sich an GEWA Music


Egal ob Klavier, Gesang oder Geige: Für tausende Musikschüler könnte das Musizieren künftig teurer werden. Denn die Regelungen für Bildungsleistungen sollen an die EU-Mehrwertsteuer-Systemrichtlinie angepasst werden. Geregelt wird dies im „Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften“, welches bereits ab 2020 in Kraft treten...

Musikunterricht bald nur noch für Besserverdienende?



Nach dem Konkurs von Sakae im Mai 2018 hat Korg Japan bekanntgegeben den Schlagzeughersteller zu übernehmen und die Marke als Sakae Osaka Heritage weiterzuführen. Firmensitz von Sakae ist Osaka. Neue Modelle sollen bereits für diesen Herbst und das Jahr 2020 in der Planung sein. Hinter den Neuentwicklungen stehen wichtige Mitglieder...

Korg gibt bekannt Sakae weiterzuführen


Am 14. und 15. Oktober startet die zweite Ausgabe des SOMM-Herbstmeetings mit angeschlossener MI-Business-Konferenz – der #MIBKON – zu der wir die gesamte MI-Branche herzlich einladen. Veranstaltungsort ist diesmal das zentral gelegene Cologne Marriott Hotel in Köln. Als Branchenverband verfolgen wir mit dem Angebot der #MIBKON das Ziel, die Marktteilnehmer noch...

MIBKON 2019: MI-Biz-Konferenz und Herbstmeeting der SOMM


Heute wurde auf der vom 17. bis 28. August in Genf (Schweiz) stattfindenden CITES Vertragsstaatenkonferenz (CoP18) dem Antrag der EU und Kanadas offiziell stattgegeben, fertige Musikinstrumente, -teile und fertige Musikinstrumenten-Zubehöre als Ausnahme von CITES II in die Fußnote #15 aufzunehmen. Entsprechende Produkte werden somit wieder ohne artenschutzrechtliche Genehmigungen (CITES-Nachweis) handelbar...

Abstimmungsergebnis der CITES Vertragsstaatenkonferenz: Ausnahmeregelung für Musikinstrumente beschlossen



Auf der 18. CITES-Vertragskonferenz in Genf wurde der Annotation #15 zugestimmt und damit die Ausnahmeregelung für Musikinstrumente angenommen. Auf der vom 17. bis 28. August in Genf veranstalteten CITES Vertragsstaatenkonferenz wurde jetzt dem Antrag der EU und Kanadas zugestimmt, fertige Musikinstrumente, -teile und fertige Musikinstrumenten-Zubehöre als Ausnahme von CITES II...

CITES: Ausnahmeregelung für Musikinstrumente angenommen