Online-Handel


Eine globale, branchenübergreifende Studie zu Kundenbewertungen zeigt: In Sachen Rating-Strategien herrscht Nachholbedarf. Unternehmen sollten den Einfluss von Produktbewertungen auf die Konsumenten – und damit auf die Markenbildung, den Absatz und die Preisgestaltung – nicht unterschätzen. 54 Prozent der Unternehmen halten Produkt-Ratings von Kunden für sehr wichtig; für 29 Prozent sind...

Studie: So wichtig sind Kundenbewertungen für Konsumenten


Online-Shops sind alles andere als unpersönlich: Eine individuelle Beratung ist auch digital möglich – per Telefon, Mail, Chat oder Social Media. Jeder vierte Online-Käufer (23 Prozent) hat sich schon einmal von den Mitarbeitern eines Online-Shops zu seinem Einkauf beraten lassen. Vor drei Jahren waren es noch 19 Prozent. Von dieser...

Gut beraten im Online-Shop


Das Foto-Stockbild mit dem Distracted Boyfriend, die Lolcats oder der Frosch Kermit – im Internet sind sie berühmt als sogenannte Memes. Das sind bekannte Bilder, Videos oder Texte, die mit kurzen, prägnanten neuen Texten oder einzelnen Wörtern kombiniert werden und vor allem über soziale Medien schnell und breit verteilt werden....

Meme-Kultur ist im Internet weit verbreitet



Der Kauf auf Rechnung ist bei Online-Shoppern noch immer beliebt und bleibt, trotz leichter Einbußen, die umsatzstärkste Zahlungsart im deutschen Onlinehandel. Gleichzeitig wird PayPal beim Onlinekauf beliebter. Vor dem Inkrafttreten der neuen Anforderungen zur Sicherheit im Online-Payment in wenigen Monaten, nutzt bereits der Großteil der befragten Onlinehändler den Sicherheitsstandard 3D-Secure...

Der Kauf auf Rechnung ist bei Online-Shoppern am beliebtesten


Persönliche Kundenservices sind im Onlinehandel bereits jetzt ein wichtiger Erfolgsfaktor, wenn es um den Austausch und die Kommunikation zwischen Kunden und Marken bzw. Händler geht. Die Studie „Customer Experience durch Kundendialog“ des ECC Köln in Zusammenarbeit mit iAdvize zeigt: Eine persönliche, individuelle und kompetente Onlineberatung wird zukünftig zum Differenzierungsmerkmal für...

Persönlicher Onlinekundenservice wird zu einem Must-have


Wenn die Technik lahmt, das Design veraltet ist und die Kunden ausbleiben, ist es Zeit für einen Relaunch. Die Shop-Technologie auf den neuesten Stand zu bringen, kann zum strategischen Wettbewerbsvorteil werden. Die Umsetzung ist jedoch mit Hindernissen behaftet, bedeutet viel Arbeit bei knappen Ressourcen im laufenden Betrieb. Die wohl größte...

5 Tipps: Das müssen Webshops bei einem Relaunch beachten



Jeder achte Online-Kauf (12 Prozent) in Deutschland wird zurückgeschickt. Vor zwei Jahren waren es noch 10 Prozent. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.054 Online-Käufern ergeben. Demnach schickt ein Drittel der Online-Käufer (32 Prozent) höchstens jeden zehnten Einkauf zurück. Jeder Vierte (27 Prozent) sendet 10...

Jeder achte Online-Kauf wird zurückgeschickt


Online-Einkäufe zu bezahlen soll ab September durch eine EU-Richtlinie sicherer und günstiger werden. Diese Regelung wird sich jedoch auf den Bezahlvorgang auswirken und ihn umständlicher machen. Ein Überblick über die neuen Vorgehensweisen bei Online-Bezahlungen. Was bedeutet Zwei-Faktor-Authentifizierung? Wenn ein Nutzer online einen Einkauf tätigt, soll sichergestellt sein, dass diese Person...

Online Bezahlen wird komplizierter


Whatsapp Icon
Was sich bei der jungen Generation längst durchgesetzt hat, ist nun auch bei den Senioren weit verbreitet: Messenger Dienste haben die Kommunikation per SMS abgelöst. Für 85 Prozent der Best Ager gehört der Austausch kurzer Nachrichten über WhatsApp oder andere Messenger Dienste inzwischen zum Alltag. Dies zeigt die Emporia-Seniorenstudie “Smart...

Auslaufmodell SMS: WhatsApp verdrängt klassische Kurznachricht



Online SHopping Shop
Wie auch kleinere Online-Shops gegen Amazon punkten können, indem sie die Schwachpunkte des Online-Riesen gezielt angehen, hat das Online-Portal t3n im Folgenden zusammengefasst. Amazon hat die Macht: Für Kunden führt oft kein Weg am größten Onlineshop vorbei und kleine Konkurrenten bleiben auf der Strecke. Das Ergebnis: eine geschätzte Marktmacht von über...

4 Tipps: So gewinnt Ihr Online-Shop gegen Amazon


PwC-Studie zu Mobile Payment in sechs europäischen Ländern zeigt: Knapp die Hälfte der unter 30-Jährigen in Deutschland bezahlt regelmäßig mit dem Smartphone. Das Bezahlen per Smartphone setzt sich auch in Deutschland durch – vor allem bei den jüngeren Bevölkerungsschichten: 46 Prozent der unter 30-jährigen Deutschen haben Mobile Payment bereits genutzt...

Deutsche Verbraucher verlieren Skepsis bei der Bezahlung per Smartphone


Die Verbraucherstimmung trotzt dem konjunkturellen Gegenwind. Dementsprechend steigt das HDE-Konsumbarometer im April und beendet seinen seit Mitte 2018 erkennbaren Abwärtstrend. Der Handelsverband Deutschland (HDE) fordert für eine Verstetigung des positiven Trends entschlossene Maßnahmen der Politik zur Stärkung der Kaufkraft und den Ausbau der Infrastruktur. „Die Verbraucher lassen sich von der...

HDE: Verbraucherstimmung wieder deutlich positiver



Instagram hat angekündigt an einem neuen Anzeigenformat zu arbeiten, das Marken und Influencern die Möglichkeit bietet, finanziell vorteilhafter und transparenter Partner zu werden. Wie AdAge berichtet, arbeitet Instagram an einem neuen Anzeigentyp, der als “Branded Content Ads”  bezeichnet wird. Bisher konnten Firmen mithilfe von Influencern ihre Produkte bewerben. Die Posts...

Branded Content: Instagram kündigt neues Anzeigenformat an


Schon seit langer Zeit ist klar: Ladezeiten sind ein Rankingfaktor bei Google. Bereits seit Anfang Juli 2018 ist die Ladezeit von URLs auch einer der offiziellen Ranking-Faktoren für Rankings auf Mobilgeräten. Langsame Seiten müssen seit dem Google Speed Update vom 9. Juli damit rechnen, mobile Rankings an schnellere Websites zu...

Machen Sie den Test: Ist Ihre Website für mobile optimiert?


Welche sind die wichtigsten Rankingfaktoren für die lokale Suche? Eine Frage, die jeden Händler bzw. jedes Unternehmen vor Ort interessiert. Die Ergebnisse einer Analyse des SEO-Dienstleisters Moz lassen einige Rückschlüsse auf die Strategie im Zusammenhang mit lokaler SEO zu.   Der Google-My-Business-Eintrag (GMB) ist dabei offenbar am wichtigsten, wenn man im Local Pack...

Die wichtigsten Google Rankingfaktoren bei lokaler Suche



Das Europäische Parlament, der Rat der Europäischen Union und die Europäische Kommission haben eine politische Einigung über die allerersten Vorschriften erzielt, die ein faires, transparentes und berechenbares Geschäftsumfeld für Unternehmen und Händler bei der Nutzung von Online-Plattformen schaffen sollen. So soll in Zukunft eine neue EU-Marktüberwachungsverordnung dafür sorgen, dass beim...

EU-Regelungen für mehr Fairness im Online-Handel